Landeshauptstadt Mainz

Die Website (URL) wird von den Kinder-, Jugend- und Kulturzentren GOFI der Landeshauptstadt Mainz betrieben.
Die Landeshauptstadt Mainz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und wird vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Michael Ebling.

Landeshaupstadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon: 06131/12 - 0
Telefax: 06131/12 38 00
E-Mail: oberbuergermeister@stadt.mainz.de

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz lautet: DE 149065669

Inhaltliche Gesamtverantwortung


Dezernat IV - Soziales, Kinder, Jugend, Schule und Gesundheit
51 - Amt für Jugend und Familie
Kaiserstraße 3 - 5
55116 Mainz
Telefon: 06131/12 28 70
E-Mail: jugendarbeit@stadt.mainz.de


Online-Redaktion
verantwortliche Redakteurin: Eva Kuhn
Mitternachtsgasse 8
55116 Mainz
Telefon: 06131/228442
Telefax: 06131/228443
E-Mail: hdj[at]stadt.mainz.de

 

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an die hier aufgeführte Adresse des Kinder- und Jugendschutz/Streetwork:
doreen.becker[at]stadt.mainz.de.

Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Der Kinder- und Jugendschutz/Streetwork übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.

Neben den eigenen Inhalten bietet der Kinder- und Jugendschutz/Streetwork Querverweise ("Hyperlinks") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte. Die fremden Inhalte stammen weder vom Kinder- und Jugendschutz/Streetwork noch hat der Kinder- und Jugendschutz/Streetwork die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die der Kinder- und Jugendschutz/Streetwork mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung des Kinder- und Jugendschutz/Streetwork wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Der Kinder- und Jugendschutz/Streetwork haftet nicht für fremde Inhalte, auf die es lediglich im oben genannten Sinne hinweist. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte. Bei Nutzungsausfällen der Website wegen technischer oder organisatorischer Störungen bestehen keinerlei Ansprüche - gleich welcher Art - gegen den Kinder- und Jugendschutz/Streetwork.

Konzept und Umsetzung
Matthias Krauß | mk[at]webmelone.net | http://webmelone.net